Please turn your device
NACHRICHTEN / GEMEINSCHAFT

Nachprüfung schwedischer mittlerer Panzer mit MaxChaos24

Mai 21, 2020

Es ist an der Zeit nachzuprüfen, wie die schwedischen mittleren Panzer performen.

Hallo zusammen!

MaxChaos24 hier! Ich bin der Gameplay-Experte für World of Tanks: Valor.

Bevor wir einen neuen Panzerzweig ins Spiel implementieren, führt das Designteam das Balancing dieser Fahrzeuge durch, damit sie in das Console-Ökosystem passen. Auf Grundlage des Feedbacks der Community werden wir euch kurz nach der Einführung eines neuen Forschungsbaumzweigs einen kleinen Überblick über seine Performance geben, um sicherzustellen, dass er mit seinem aktuellen Balancing wie erwartet performt, und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Die letzte Panzerzweig-Implementierung fand am 17. März statt. Hierbei handelte es sich um den hochstufigen Zweig schwedischer mittlerer Panzer mit Hydropneumatik. Nun, da ein Monat vergangen ist und zahlreiche Gefechte ausgetragen wurden, ist es an der Zeit, einen Blick auf ihre Performance zu werfen. Waren die Änderungen, die wir vorgenommen haben, gut? Schlecht? Brauchen die Panzer weitere Anpassungen? Finden wir es heraus!


Details

Gefechte und Siegrate

Wir ihr sehen könnt, sind die UDES-16- und UDES 15/16-Siegraten relativ hoch. Schauen wir mal, wer diese Panzer spielt.

  • UDES 14 Alt 5
    • Gespielte Gefechte: 932 382, durchschnittlich 18 648 Gefechte pro Tag
    • Durchschnittliche Siegrate: 50,978 %
  • UDES 16
    • Gespielte Gefechte: 604 896, durchschnittlich 12 089 Gefechte pro Tag
    • Durchschnittliche Siegrate: 52,619 %
  • UDES 15/16
    • Gespielte Gefechte: 194 651, durchschnittlich 3896 Gefechte pro Tag
    • Durchschnittliche Siegrate: 54,841 %

Den vollständigen, ausführlichen Artikel von MaxChaos24 findet ihr in dem eigens dafür vorgesehenen Forum-Thread.