Offene Beta auf der PlayStation 4

Wir möchten euch freudig mitteilen, dass vom 4. bis zum 6. Dezember eine dreitägige offene Beta von World of Tanks auf der PlayStation 4 laufen wird. Neben der Chance, dass Spiel auf der PlayStation 4 zu testen, bekommen Teilnehmer auch zwei exklusive Panzer: den T1E6-PS mit Elite-Tarnung und den M22 Locust mit einem besonderen Farbschema, das an die erste PlayStation erinnert.

Teilnehmer der offenen Beta werden auf zwei exklusiven Karten kämpfen: „Ruinberg“ erscheint erstmals auf Konsolen und „Skorpionpass“ ist die bisher größte Karte in World of Tanks!

Bleibt dran für mehr Updates!

Meldet euch an , um als erstes über die Beta und andere Nachrichten zu World of Tanks auf der PlayStation 4 zu erfahren!

Zurück
Einblick in Update 2.4: StuG-steif
Weiter
Vorschau Update 2.4: Flugplatz unter Belagerung
Tweet this quote