Kommandanten-Modus: neue Karte, Rangliste mit Belohnungen und mehr

Gewinnt tonnenweise Belohnungen und macht in den Sommerspielen Fortschritt!

Meister die Kunst des Krieges und bezwingt eure Gegner. Die neueste Ausgabe des Kommandanten-Modus – unseres zeitlich begrenzten, actiongeladenen RTS-Modus für Strategieliebhaber – kehrt mit aktualisiertem und verbessertem Content zurück.

Was ist der Kommandanten-Modus?

Der Kommandanten-Modus ist ein Event-Spielmodus für World of Tanks Console. Er nimmt das Beste, was World of Tanks zu bieten hat, und mischt es mit RTS-Mechaniken. Die eine Seite übernimmt die Rolle des „Kommandanten“ (mithilfe von RTS-Gameplay) und die andere Seite die Roller der „Panzersoldaten“ (die wie gewohnt World of Tanks spielen).

So legt ihr los und spielt das Spiel:

Startet den Modus, indem ihr im Spielmodus-Menü „Kommandant“ auswählt.

Wählt „Kommandant“, um gegen ein Team von Panzersoldaten zu spielen.

Wählt „Panzersoldat“, um in einem Teams bestehend aus 5–6 Panzersoldaten gegen einen einzelnen Kommandanten anzutreten.

Kommandanten wählen 9 ihrer eigenen Panzer aus.

Panzersoldaten wählen „Panzersoldat“, um mit einem zufälligen Panzer zu spielen, oder wählen einen Panzer aus ihrer Garage.

Kommandant (Dienstliste)

  • Wählt 9 Panzer aus eurer Garage
  • Falls ihr nicht genug Stufe-VIII-Panzer besitzt, könnt ihr sie für Gold oder Silber mieten
  • Die Dienstliste kann mit mehreren Mietfahrzeugen aufgefüllt werden

Panzersoldat

  • Ihr könnt weiterhin „Panzersoldat“ auswählen, wodurch ihr mit einem zufälligen Stufe-VIII-Panzer spielt.
  • Alternativ könnt ihr den Modus mit eurem eigenen Panzer spielen und im Kampf EP und Silber verdienen.

Steuerung

Konsolensteuerung für Kommandanten

Dolly-Kamera

 

Linker Stick

 

Bewegt den Cursor

 

Linker Stick

 

Panzer auswählen

 

A

 

Alles abwählen

 

B

 

Bereichserstellung

 

A gedrückt halten

 

Zur Auswahl hinzufügen oder aus der Auswahl entfernen (je nach Auswahlstatus) (PC)

 

RT + A/B

 

Bewegen/Angreifen

 

X

 

Anhalten

 

Y

 

Von Position angreifen

 

LT + X auf Gegner

 

Rückwärts-Befehl aktivieren

 

N/A

 

Rückwärtsgang

 

LT + X

 

Wegpunkt setzen

 

RT + X

 

Wegpunkt löschen

 

LT + RT + X

 

Ausrichtung festlegen

 

X gedrückt halten

 

Ausrichtung festlegen und Rückwärtsgang

 

LT + X gedrückt halten

 

Formation ändern

 

Auf linken Stick drücken

 

Alle Einheiten dieses Typs auswählen

 

Doppel-A

 

Alle Aufklärer auswählen

 

D-Pad nach oben

 

Alle mittleren Panzer auswählen

 

D-Pad nach rechts

 

Alle schweren Panzer auswählen

 

D-Pad nach links

 

Alle Jagdpanzer auswählen

 

D-Pad nach unten

 

Typ auswählen und Kamera über Gruppe zentrieren

 

D-Pad nach oben/rechts/unten/links

 

Gruppe erstellen

 

RT + D-Pad nach oben/rechts/unten/links gedrückt halten

 

Gruppenauswahl aufrufen

 

RT + D-Pad nach oben/rechts/unten/links

 

Aufrufen und Kamera über Gruppe zentrieren

 

RT + D-Pad zweimal nach oben/rechts/unten/links

 

Heran-/Wegzoomen

 

Rechten Stick nach oben/unten

 

Kamera um Punkt auf Y-Achse rotieren

 

Rechten Stick nach links/rechts

 

Kamera um Punkt auf Y-Achse rotieren

 

Rechten Stick nach links/rechts

 

Superzoom-Status aktivieren/deaktivieren

 

Auf rechten Stick drücken

 

In Panzer einsteigen/Aus Panzer aussteigen

 

LB

 

(Wenn am Steuer) Vorigen Panzer auswählen

 

X

 

(Wenn am Steuer) Nächsten Panzer auswählen

 

B

 

Karte anzeigen

 

Select

 

Alles auf Bildschirm/Karte auswählen

 

RB / RB x2

 

 

Steuerung per Tastatur und Maus

Der Kommandanten-Modus unterstützt nun die Steuerung per Tastatur und Maus. Spieler auf der Xbox One oder der PlayStation 4 können Tastatur und Maus anschließen und als Kommandant oder Panzersoldat spielen.

 

Dolly-Kamera

 

W, A, S, D

Bewegt den Cursor

 

Maus bewegen

Panzer auswählen

 

Linksklick auf verbündetem Panzer

Alles abwählen

 

Linksklick auf Terrain/feindlichen Panzer

Bereichserstellung

 

Linksklick + gedrückt halten und ziehen

Zur Auswahl hinzufügen oder aus der Auswahl entfernen (je nach Auswahlstatus) (PC)

 

Strg + Linksklick ODER Umschalttaste + Linksklick

Bewegen/Angreifen

 

Rechtsklick auf Terrain/Gegner

Anhalten

 

C

Von Position angreifen

 

Strg + Rechtsklick auf Gegner

Rückwärts-Befehl aktivieren

 

R (gedrückt halten)

Rückwärtsgang

 

R (gedrückt halten) + Rechtsklick

Wegpunkt setzen

 

Umschalttaste + Rechtsklick ODER Strg + Rechtsklick

Wegpunkt löschen

 

Umschalttaste + R + Rechtsklick ODER Strg + R + Rechtsklick

Ausrichtung festlegen

 

Rechtsklick + gedrückt halten und ziehen

Ausrichtung festlegen und Rückwärtsgang

 

R + Rechtsklick + gedrückt halten und ziehen

Formation ändern

 

F

Alle Einheiten dieses Typs auswählen

 

Doppelter Linkklick auf Verbündetem

Alle Aufklärer auswählen

 

F1

Alle mittleren Panzer auswählen

 

F2

Alle schweren Panzer auswählen

 

F3

Alle Jagdpanzer auswählen

 

F4

Typ auswählen und Kamera über Gruppe zentrieren

 

F1/F2/F3/F4 zweimal drücken

Gruppe erstellen

 

Strg + 1/2/3/4

Gruppenauswahl aufrufen

 

1/2/3/4

Aufrufen und Kamera über Gruppe zentrieren

 

1/2/3/4 zweimal drücken

Heran-/Wegzoomen

 

Mausrad

Kamera um Punkt auf Y-Achse rotieren

 

Mittlere Maustaste gedrückt halten und ziehen

Kamera um Punkt auf Y-Achse rotieren

 

Q, E

Superzoom-Status aktivieren/deaktivieren

 

Leertaste ODER Tab

In Panzer einsteigen/Aus Panzer aussteigen

 

V

(Wenn am Steuer) Vorigen Panzer auswählen

 

Q

(Wenn am Steuer) Nächsten Panzer auswählen

 

E

Karte anzeigen

 

M

Alles auf Bildschirm/Karte auswählen

 

5 zweimal drücken

Allgemeine Regeln zu Fahrzeugen:
  • Im Kommandanten-Modus sind bei den Kommandanten-Einheiten und den Panzersoldaten der Besatzungs- und der Modulschaden deaktiviert. Also macht euch keine Sorgen, Besatzungsmitglieder zu verlieren oder dass eure Ketten zerstört werden, denn es ist unmöglich!
  • Im Kommandanten-Modus haben Kommandanten-Einheiten unbegrenzte (und kostenlose) Standardmunition.
  • Alle Profilstatistiken wie zum Beispiel Match-Ergebnis (Sieg/Niederlage), Genauigkeit, verursachter Schaden usw. sind im Kommandanten-Modus deaktiviert. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen, dass sich die Ergebnisse als Kommandant oder Panzersoldat auf eure hart erarbeiteten Karrierestatistiken auswirken (oder dass ihr für die Reparatur mehrerer Fahrzeuge gleichzeitig bezahlen müsst).
  • Der Modus lässt sich über das Spielmodus-Menü starten, anstatt wie normal über die Mehrspieler-Garage.

Bei dieser Auflage des Kommandanten-Modus geht es einzig und allein ums Aufleveln und um Belohnungen (eine Menge Belohnungen)!

Ihr werdet exklusive Ops spielen und haufenweise Gold, Silber, Premiumspielzeit, Freie EP, Boosts und Verbrauchsmaterialien verdienen können!

Kommandanten-Modus-Ops sind in drei Kategorien aufgeteilt:

  • Event-Ops
    • Event-Ops sind für die Dauer eines einzelnen Kmmandanten-Modus-Events verfügbar. Ein Kommandanten-Modus-Event ist für gewöhnlich eine Woche lang aktiv, zum Beispiel vom 10. bis zum 16. September.
  • Saison-Ops
    • Saisn-Ops erstrecken sich über mehrere Kommandanten-Modus-Events (für gewöhnlich 6). Euer Fortschritt in den aktuellen Saison-Ops wird von Event zu Event übertragen.
  • Weiterentwicklung-Ops
    • Weiterentwicklung-Ops sind die ganze Saisn über aktiv, und mit jedem Event in der Saison nimmt die Anzahl an verfügbaren Stufen zu. Beispiel: Stufe 9 der Weiterentwicklung-Ops wird erst im 2. Event der Saison verfügbar.

Spieler, die die Saison und die Weiterentwicklung-Ops im Verlauf den nächsten sechs Kommandanten-Modus-Events abschließen, erhalten einen kostenlosen und derzeit nicht erhältlichen Premiumpanzer der Stufe VIII. Details und genauere Angaben zu diesem Panzer wird es schon bald geben – einstweilen können wir mit Sicherheit sagen, dass du ihn nicht verpassen willst. Also erledige diese Ops, Kommandant!

Event-1-Ops

Erfahrt, wie ihr mit der ersten Stufe des Kommandanten-Modus eine ganze Reihe an Preisen freischalten könnt. Diese Preise sind nur der erste Teil einer langen Reihe an belohnungsreichen Ops (die jede Monat verfügbar sind). Bleibt auf dem Laufenden, um zu erfahren, was euch noch erwartet.

Tipps und Tricks

Befehle und Priorität von Befehlen

Im Allgemeinen verspricht es den größten Erfolg, wenn ihr erst einen Angriff und DANN eine Bewegung (in dieser Reihenfolge) anordnet.

Befehle jeder individuellen Einheit befolgen folgende Regeln:

  • Wenn ihr einem Fahrzeug den Befehl erteilt, einen Gegner anzugreifen, macht dies den Gegner zur obersten Priorität des Fahrzeugs, bis er vernichtet ist, die Feuerreichweite verlässt oder ein neuer Feuerbefehl erteilt wird.
  • Wenn ihr einem Fahrzeug einen Bewegen-Befehl erteilt, wird dadurch NICHT sein Angriffsbefehl gelöscht. Das Fahrzeug setzt sich in Bewegung und versucht weiterhin, das festgelegte Ziel zu zerstören.
  • Wenn ihr einem Fahrzeug den Befehl erteilt anzugreifen, WIRD sein Bewegen-Befehl gelöscht. Das Fahrzeug wird seinen Bewegen-Befehl abbrechen, um den Angriff zu priorisieren, selbst wenn dies bedeutet, dass es an der Stelle stehen bleibt, an der es feuern soll.

Fahrzeuge feuern/verteidigen sich automatisch, bis ihnen ein Befehl erteilt wird, einen bestimmten Gegner anzugreifen.

Verbündete Fahrzeuge manövrieren ein wenig innerhalb eines kleines Bereichs ihrer aktuellen Position, wenn ihnen kein Bewegen-Befehl erteilt wurde. Auf diese Weise können sie Deckung in der Nähe nutzen, die Sichtlinie zu einem Ziel aufrechterhalten oder ihre Panzerung anwinkeln, um sich zu verteidigen.

 

Sichtlinienanzeige

Es wurde eine Sichtlinienanzeige hinzugefügt, um die Sichtlinien ausgewählter Panzer anzuzeigen. Hoffentlich erkennt ihr dadurch schneller, wenn Panzer von der Umgebung blockiert werden.

 

Ausgewählte und nicht ausgewählte Einheiten

Ausgewählte Einheiten sind mit einem grünen Ring markiert, nicht ausgewählte Einheiten nicht.

 

Bewegen-Befehl und Wegpunkte

Wenn ihr einer ausgewählten Einheit (oder mehreren ausgewählten Einheiten) einen Bewegen-Befehl erteilt, wird in der Welt eine Flagge platziert. Die Flagge steht für die Position, zu der sich die Einheit bewegt. Die Flagge wird in der Spielwelt angezeigt, bis die Einheit ihr Ziel erreicht, ein neuer Befehl erteilt wird oder die Auswahl der Einheit aufgehoben wird. Die Flagge verschwindet, wenn ihr die Auswahl einer Einheit aufhebt. Aber keine Sorge, die Einheit befolgt euren Bewegen-Befehl. Die Flagge wird nur für die ausgewählten Einheiten angezeigt.

Mit Wegpunkt-Befehlen könnt ihr mehrere Bewegen-Befehle in der Spielwelt platzieren. Die ausgewählte Einheit bewegt sich vom ersten Wegpunkt nach und nach bis zum letzten Wegpunkt. Diese Taktik ist nützlich, um leichte und mittlere Panzer über die Karte zu bewegen!

Auf der Minikarte werden Linien angezeigt, die den Pfad des Panzers repräsentieren.

Nachladeanzeige von Einheiten

In der UI über jeder Einheit gibt es eine Nachladeanzeige. Diese runde Anzeige gibt genau an, wenn die Einheit ihren nächsten Schuss abfeuert! Diese Nachladeanzeige wird außerdem über dem Symbol des Fahrzeugs am unteren Rand des Bildschirms angezeigt, wenn das Fahrzeug ausgewählt ist.

Anvisierte gegnerische Einheiten

Bei anvisierten gegnerischen Einheiten gibt es zwei UI-Elemente, die anzeigen, dass eine verbündete Einheit sie angreift. Erstens einen roten Ring, der die gegnerische Einheit umgibt. Und zweitens ein rotes Zielsymbol, das unter der Gesundheitsanzeige erscheint. Beide Elemente bleiben sichtbar, bis die gegnerische Einheit vernichtet wurde, ein neuer Befehl erteilt wird oder die Auswahl einer verbündeten Einheit aufgehoben wird.

 

Gesundheitsanzeigen von Kompanien

Oben im HUD wird die Gesamtgesundheit jeder Einheitenkompanie angezeigt. Nutzt diese Informationen, um einen massiven Angriff zu starten oder euch zurückzuziehen!

 

Kontextuelle Legende und D-Pad-Anzeige

Behaltet die linke untere Ecke des HUD im Auge. Die neue kontextuelle Legende versorgt euch nahezu durchgehend mit Informationen. Wenn ihr vergessen habt, wie ihr einen Befehl erteilt, oder wenn ihr euch nicht sicher seid, was ihr tun könnt, zieht die Legende zurate.

Direkt unter der kontextuellen Legende findet ihr ein aktualisiertes D-Pad-Symbol mit neuer Funktionalität, mit der ihr Einheiten schneller auswählen könnt. Wenn ihr das D-Pad nach oben drückt, werden sofort alle verfügbaren leichten Panzer ausgewählt. Wenn ihr das D-Pad nach oben drückt, werden sofort alle verfügbaren mittleren Panzer ausgewählt. Wenn ihr das D-Pad nach oben drückt, werden sofort alle verfügbaren Jagdpanzer ausgewählt. Wenn ihr das D-Pad nach oben drückt, werden sofort alle verfügbaren schweren Panzer ausgewählt. Drückt das D-Pad zweimal in eine Richtung, um sofort alle Panzer dieses Typs auszuwählen und mit der Kamera zum nächstgelegenen Panzer zu springen!

Wenn ihr RT/R2 gedrückt haltet, verändert sich die D-Pad-Anzeige und zeigt verschiedene Zahlen an. Wenn ihr einige Einheiten ausgewählt habt, haltet RT/R2 weiterhin gedrückt und drück das D-Pad in eine Richtung, um eine Einheitengruppe zu erstellen! Um diese neue Gruppe auszuwählen, haltet einfach RT/R2 erneut gedrückt und drückt das D-Pad in die entsprechende Richtung, um eure Einheiten auszuwählen oder mit der Kamera zu euren Einheiten zu springen.

 

Bereichsauswahl-Tool

Mit „A“ auf Xbox-Controllern und „X“ auf PS4-Controllern ruft ihr das Bereichsauswahl-Tool auf! Nutzt dieses neue Feature, um schnell Einheiten zu markieren und auszuwählen.

Spawnen von Einheiten

Einheiten spawnen in einer festgelegten Formation in das Match, was es vereinfacht, bestimmte Panzertypen in einer Gruppe auszuwählen und sie gemeinsam ins Gefecht zu schicken!

 

Erweiterte Steuerung, Gruppieren und Klassenauswahl

Nutzt die erweiterte Steuerung und die Klassenauswahl, um die strategische Kontrolle über eure Einheit noch weiter zu verbessern!

  • Xbox One und 360:
    • Haltet RT gedrückt und wählt mehrere Einheiten mit „A“ aus, um eine tempräre Gruppe zu erstellen!
    • Haltet RT gedrückt und drückt und haltet das D-Pad in eine beliebige Richtung, wenn ihr mehrere Einheiten ausgewählt habt, um eine permanente Einheitengruppe zu erstellen. Ihr ruft diese neue Gruppe sfort auf, indem ihr RT erneut gedrückt haltet und das D-Pad in die Richtung drückt, die ihr dieser Gruppe zugewiesen habt.
    • Drückt über einer Einheit zweimal „A“, um schnell ALLE verfügbaren Panzer dieses Typs auszuwählen.
    • Drückt RB einmal, um alle auf dem Bildschirm sichtbaren Einheiten auszuwählen.
    • Drücken RB zweimal, um ALLE Einheiten in der Partie auszuwählen.
  • PlayStation 4:
    • Haltet R2 gedrückt und wählt mehrere Einheiten mit „X“ aus, um eine tempräre Gruppe zu erstellen!
    • Haltet R2 gedrückt und drückt und haltet das D-Pad in eine beliebige Richtung, wenn ihr mehrere Einheiten ausgewählt habt, um eine permanente Einheitengruppe zu erstellen. Ihr ruft diese neue Gruppe sfort auf, indem ihr R2 erneut gedrückt haltet und das D-Pad in die Richtung drückt, die ihr dieser Gruppe zugewiesen habt.
    • Drückt über einer Einheit zweimal „X“, um schnell ALLE verfügbaren Panzer dieses Typs auszuwählen.
    • Drückt R1 einmal, um alle auf dem Bildschirm sichtbaren Einheiten auszuwählen.
    • Drücken R1 zweimal, um ALLE Einheiten in der Partie auszuwählen.

Nutzt den sekundären Kameramodus für ein wahres Filmerlebnis!

Wenn ihr auf den rechten Analog-Stick drückt (unabhängig von der Plattform), geht die Kamera sofort in die „Bodenansicht“. Dieser Blickwinkel bringt Kommandanten wesentlich näher an die Action!

Ein zusätzlicher Tipp: Nutzt diese Kamera, um die Form des Terrains, die Platzierung von Einheiten und vieles mehr zu überprüfen!

 

Panzerformation

Wenn ihr auf den linken Analog-Stick drückt (bei Controllern) oder die Taste „F“ drückt (bei Steuerung mit Tastatur und Maus) könnt ihr als Kommandant die Formation eurer Panzer ändern.

Es gibt insgesamt 5 Formationen, aus denen ihr auswählen könnt:

Karree

Linie

Kolonne

Keil mit Spitze nach vorne

Keil mit Spitze nach hinten

 

FRAGEN UND ANTWORTEN

Wird es im Kommandanten-vs-Panzersoldaten-Modus EP oder Besatzungs-EP zu verdienen geben?

Ja. Aber die EP-Rate wurde angepasst, damit 9 Panzer gleichzeitig Fortschritt machen können. Die Gesamtverdienstrate entspricht etwa einem Stufe-7- bis Stufe-8-Gefecht.

Müssen für in Gefechten zerstörte Panzer Reparaturkosten bezahlt werden?

Ja, es gelten die normalen WoT-Regeln.

Können Verbrauchsmaterialien benutzt werden?

Es können keine Verbrauchsmaterialien benutzt werden.

Können Panzer mit Tarnungen und Schriftzügen ausgerüstet werden?

Ja, die Panzer, die ihr in den Gefechten benutzt, sind die Panzer aus eurem Inventar. Entsprechende Anpassungen können genutzt werden.

Werden die Panzer und Garagenstellplätze gelöscht, wenn das Event vorbei ist?

Panzer und Garagenstellplätze werden gelöscht.

Muss ich über Premiumspielzeit verfügen, um am Event teilnehmen zu können?

Nein, Premiumspielzeit ist nicht erforderlich.

Wird es für Kommandanten vs Panzersoldaten eine eigene Gefechtswarteschlange geben?

Ja!

Wie groß sind die Teams bei Kommandanten vs Panzersoldaten?

Im Kommandanten-Modus spielt 1 gegen 6–7. Ein einzelner Kommandant tritt gegen bis zu sieben Panzersoldaten an!

 

Zurück
Montagswahnsinn: Ein großartiges amerikanisches Angebot!
Weiter
Willkommen zum Wargaming Fest – der größten Party des Jahres!
Tweet this quote