/ NACHRICHTEN

World of Tanks: Modern Armor – Update-Hinweise

April 27, 2021

Update-Größe

~8,3 GB für die PlayStation
~9 GB für die Xbox


Neue Funktionen und Verbesserungen

  • Der Kalter-Krieg-Spielmodus wurde hinzugefügt und kann im Mehrspielermodus gespielt werden, um gegen andere menschliche Gegner anzutreten, oder im Co-op-Modus, um gemeinsam mit anderen menschlichen Spielern das gegnerische KI-Team auszuschalten.
    • Der Kalter-Krieg-Modus startet zunächst mit zwei Fraktionen, der Westlichen Allianz und der Östlichen Allianz. Außerdem deckt er drei Zeitepochen mit drei Panzern pro Epoche mit insgesamt achtzehn Technologiebaum-Panzern ab. Weitere Technologiebaum-Erweiterungen, die zusätzliche Nationen innerhalb der Fraktionen sowie neue Fraktionen abdecken, werden in Zukunft folgen!
M1A2 Abrams M1A2_Abrams GIF
M1A2_Abrams GIF
T-72BU T-72BU GIF
T-72BU GIF
  • Für Kalter-Krieg-Fahrzeuge wurden zwei neue Verbrauchsmaterialien hinzugefügt. Diese Verbrauchsmaterialien sind nur für Kalter-Krieg-Fahrzeuge verfügbar und stehen Spielern nicht im WWII-Modus zur Verfügung.
    • Nebelwand
      • Das Nebelwand-Verbrauchsmaterial wurde speziell für das Kalter-Krieg-Sichtsystem entwickelt. Es ermöglicht Spielern zu verhindern, dass der Gegner sie sieht, während sie sich zurückziehen, um sich in Sicherheit zu bringen. Es ist darüber hinaus äußerst nützlich, wenn man sich mit einem agileren Gegner im Nahkampf befindet. Wenn ihr umkreist werdet, setzt eine Nebelwand als Defensivmaßnahme ein, um die automatische Zielerfassung des Gegners zu unterbrechen. Es wird für ihn nicht ganz einfach sein, im Kreis zu fahren und gleichzeitig manuell zu zielen, was ihm seinen Vorteil nimmt.
    • Wannenreparatursätze
      • Mit dem Wannenreparatursatz-Verbrauchsmaterial überlebt ihr auf dem Schlachtfeld länger. Eine einmalige Anwendung repariert zwar nicht den kompletten durch einen Treffer erlittenen Schaden, aber ihr könnt einen Fehler ungeschehen machen, den ihr früh im Spiel gemacht habt, oder genug Strukturpunkte wiederherstellen, um den Ausgang eines Gefechts zu beeinflussen.
  • Kalter-Krieg-Sichtsystem
    • Das Sichtsystem (auch das Fahrzeugaufklärungssystem genannt) bestimmt, wie und wann Fahrzeuge im Kampf für Spieler sichtbar werden, basierend darauf, ob sie zu einem bestimmten Zeitpunkt aufgeklärt werden oder nicht, und wie ihr mit dem Fahrzeug interagieren könnt. Der wesentliche Aspekt des Kalter-Krieg-Sichtsystems besteht darin, dass alle Modelle von Kampffahrzeugen jederzeit dargestellt werden und nicht mehr aus dem Nichts auftauchen.
    • Das Kalter-Krieg-Sichtsystem wird nur in Kalter-Krieg-Gefechten aktiviert. Es wird nicht in WWII-Gefechten aktiviert.
  • Matchmaking für den Kalter-Krieg-Modus
    • Mit einer neuen Epoche an Panzern kommt auch eine neue Epoche des Matchmakings. Die Kalter-Krieg-Fahrzeuge haben ihre eigene Warteschlange, die nichts mit der Warteschlange der WWII-Fahrzeuge zu tun hat. Der größte Unterschied beim Matchmaking besteht darin, dass es epochenbasiert ist! Dies bedeutet, dass ihr nur gegen Panzer kämpft, die aus derselben Epoche stammen wie euer Panzer!
    • Bei der Erstellung einer Partie legt der Matchmaker die Priorität darauf, dass ihr schnell ein Gefecht spielen könnt und dass gleichzeitig eine möglichst ausgewogene Partie erstellt wird. Er berücksichtigt auch Panzerklassen, um zu versuchen, dass sowohl bei den Klassen von Teams als auch bei Zügen ein Gleichgewicht besteht.

 

  • Es wurden zwei neue Zubehör-Gegenstände hinzugefügt, die sowohl für WWII- als auch für Kalter-Krieg-Fahrzeuge verfügbar sind!
    • Beide neuen Zubehör-Optionen sind besonders nützlich für leichte Panzer oder für Fahrzeuge, die auf ihre Geschwindigkeit und Mobilität angewiesen sind, um zu überleben. Da diese Fahrzeugklasse in der Regel bereits über hohe Mobilitätswerte verfügt, profitiert sie am meisten von den prozentualen Boni, die diese Zubehör-Gegenstände bieten. Aber Vorsicht, Kommandanten: Wenn ihr eure Mobilität zu sehr steigert, könnte es schwierig werden, euren Panzer zu kontrollieren.
      • Traktionssystem
      • Verbesserter Antriebsstrang
  • Neue erste Spielerfahrung für neue Spieler auf der Karte „Cao Bang“ mit dem Ausbildungspanzer M1A2
  • Technologiebaum
    • Ihr könnt euch nun die Upgrade-Infos von Panzern ansehen, die ihr nicht besitzt.
    • Der Technologiebaum ist nun 2D anstatt 3D, wodurch er übersichtlicher und einfacher zu navigieren ist.
    • Es wurden neue Hintergründe für die Technologiebäume hinzugefügt.
  • Filter
    • Wenn ihr den Panzer-Filter verwendet, könnt ihr jetzt einen Panzer in der Anzeige auf der rechten Seite auswählen, um ein Dropdown-Menü mit verschiedenen Optionen zu öffnen.
      • Zu Fahrzeug gehen (hierdurch gelangt ihr zu dem Fahrzeug im Reiter „Fahrzeug“)
      • Favoriten hinzufügen/entfernen
      • Fahrzeug inspizieren (hierdurch gelangt ihr zur Modulanzeige)
      • Zum Verkaufen gedrückt halten
  • Premium-Technologiebaum
    • Es wurde ein Filter hinzugefügt, mit dem ihr den Panzer, nach dem ihr sucht, im Premium-Technologiebaum findet.
    • Es wurden neue Filteroptionen zum Premium-Technologiebaum-Filter hinzugefügt, wie etwa „Im Angebot“, „Nicht verdient“ und „Nicht verfügbar“!
  • Verbesserter Fahrzeug-Reiter
    • Der Reiter „Fahrzeug“ wurde visuell überarbeitet und ändert die Umgebung basierend auf der Jahreszeit der zuletzt gespielten Karte!
    • Wenn sich Panzer im Reiter „Fahrzeug“ drehen, drehen sich auch die Ketten, was natürlicher aussieht.
    • Der Reiter „Fahrzeug“ zeigt euren Kommandanten über dem Panzer-Rad und neben eurem Panzer stehend an.
    • „Munition auf einen Blick“ zeigt nun die aktuell ausgewählte Nachversorgungswährung an.
    • Boosts können nun direkt im Menü „Boosts“ gekauft werden.
  • Züge
    • Die Panzer und Kommandanten von Zugkameraden werden nun auch in eurem Reiter „Fahrzeug“ angezeigt!
    • Im Menü „Social“ wurde die Anzeige „Beitretbare Züge“ hinzugefügt, damit Spieler dem offenen Zug ihrer Freunde schnell und einfach beitreten können.
    • Züge können zwischen dem Kalter-Krieg-Mehrspielermodus, dem Kalter-Krieg-Co-op-Modus und dem WWII-Modus hin und her wechseln, ohne sich auflösen zu müssen.
  • Verbesserte Unterstützung für Menschen mit Farbenblindheit!
    • Wir unterstützen nun mehr Optionen für Menschen mit Farbenblindheit, und es werden nicht mehr nur bestimmte Elemente, sondern der gesamte Spielbildschirm berücksichtigt.
      • Rotblindheit
      • Grünblindheit
      • Blaublindheit
      • Farbenfehlsichtigkeit
  • Neue Teamfarben-Optionen
    • Im Reiter „Optionen“ könnt ihr eure Teamfarben auf eine der folgenden Optionen einstellen:
      • (Standard Blau/Orange)
      • Grün/Rot
      • Grün/Lila
  • Verbesserter Ergebnisbildschirm nach dem Gefecht!
    • Detaillierter Verdienst
      • Im Ergebnisbildschirm nach dem Gefecht findet ihr eine vollständige Aufschlüsselung darüber, wie viel Silber, EP, Kommandanten-EP und Gold ihr in dem Gefecht verdient habt und welche Kosten durch das Gefecht entstanden sind.
    • Es wurde die Option „Wiederholung ansehen“ hinzugefügt, damit ihr euch schnell und einfach das Replay des Gefechts ansehen könnt.
    • Neue MVP-Anzeige mit besserer Übersichtlichkeit.
    • Anzeige für die Anzahl der Medaillen
      • Wenn ihr im Spiel Medaillen verdient, wird auf dem Reiter „Medaille“ eine Anzeige eingeblendet, damit ihr auf einen Blick erkennen könnt, wann ihr eine Medaille verdient und wie viele Medaillen ihr verdient habt.
      • Dieses Feature gilt nur für den WWII-Modus.
  • Optimierungen des Matchmakings
    • Ein neuer Algorithmus für die Kartenrotation!
      • Im Matchmaker wird die Kartenrotation nun anders gehandhabt, um zu verhindern, dass Spieler direkt nacheinander dieselbe Karte spielen. Die Karten werden in einer vorher festgelegten Reihenfolge angeordnet, die der Server alle vier Minuten durchläuft. Dies bedeutet: Wenn ihr alle vier Minuten eine Partie spielt, spielt ihr immer eine andere Karte, bis ihr alle Karten gespielt habt, die für eure Gefechtsstufe verfügbar sind, bevor ihr wieder zum Anfang der Liste zurückkehrt.
    • WWII-Matchmaker
      • Es wurde für alle Stufen Bot-Unterstützung hinzugefügt.
  • Detaillierte Werte
    • Öffnet in der Panzerungsanzeige/Modulanzeige die „Detaillierten Werte“, um eine umfassende Übersicht über die Daten eures Panzers zu erhalten.
  • Stärkeres Vibrationsfeedback beim Controller für ein noch realistischeres Erlebnis, wenn ihr unwegsames Gelände durchquert.
  • Laden
    • Die UI für das Menü „Umwandlung“ wurde überarbeitet.
    • Im Menü „Umwandlung“ wird die Umwandlungsrate nun beschleunigt, wenn ihr die Taste gedrückt haltet.

 

  • HUD
    • Zielerfassungsanzeige.
    • In den Strukturbalken über den Panzern von Spielern werden nun SP-Zahlen angezeigt.
    • Die Minikarte und die Übersichtskarte wurden dahingehend angepasst, dass der Sichtkegel nun heller ist als der umgebende Bereich.
    • Es wurde eine Art Leuchtsignal zum Strukturbalken hinzugefügt, um anzuzeigen, wie viel Schaden durch einen Treffer verursacht/erlitten wurde.
    • Die Basis-Symbole wurden dahingehend optimiert, dass sie auf der Minikarte und im HUD besser zu erkennen sind, sodass man besser sieht, welche Basis gerade eingenommen wird.
    • Das Zuschauer-Symbol ist nun ein Auge.
    • Die Strukturpunkteanzeigen sind nun für alle Farbenblindheit-Optionen heller, damit sie bei niedrigem Strukturpunktestand besser zu erkennen sind.
  • UI
    • Neue, aufgeräumtere Zelebrationsbildschirme.
    • Es wurde die Option hinzugefügt, alle Feierlichkeiten abzubrechen.
    • Neues „Elite“-Symbol.
    • Das Rabatt-Tag wird zur besseren Sichtbarkeit an zusätzlichen Positionen angezeigt.
    • Im Panzerwertefeld auf der rechten Seite werden zum Vergleichen nun der Schaden und die Durchschlagskraft der Standardmunition anstelle des Durchschnitts aller drei Munitionstypen angezeigt.
  • Audio
    • Das Ambiente-Audio im Reiter „Fahrzeug“ und in verschiedenen Menüs wurde aktualisiert. Das Ambiente-Audio des Reiters „Fahrzeug“ passt sich sogar dem Zubehör an, das ihr bei eurem Panzer ausrüstet!
    • Audiosignal für den Tod von Verbündeten hinzugefügt.
  • Spielmodus-Erweiterungen
    • Mehrbasen-Angriff-Modus
      • Dieser Modus wurde für die folgenden Karten hinzugefügt, die nur in benutzerdefinierten Spielen verfügbar sind:
        • Kloster
        • Cao Bang
        • Dezful
        • El Halluf
        • Fischerbucht
        • Fredvang
        • Highway
        • Kasserine
        • Kaunas
        • Malinowka
        • Mannheim
        • Bergpass
        • Pilsen
        • Hafen
        • Sunset Coast
        • Weinberge
    • Zusätzliche Modi zu aktuellen Karten für Mehrspielerpartien hinzugefügt:
      • Himmelsdorf – Begegnung
      • Minen – Teamzerstörung
      • Bergpass – Begegnung
      • Steppen – Teamzerstörung
  • Benutzerdefinierte Spiele
    • Zum Reiter „Fahrzeuge“ wurden neue Optionen hinzugefügt, um auszuwählen, welche Spielmodi und Panzer erlaubt sind, und die entsprechende Fahrzeugfilter für den ausgewählten Modus anzeigen.
  • Regeln für Medaillen
    • WWII-Spielmodus
      • Medaillen funktionieren wie zuvor und sind nur im WWII-Modus verfügbar.
    • Kalter-Krieg-Spielmodus
      • In diesem Modus können Erfolgsmarkierungen und Überlegenheitsabzeichen verdient werden.
      • In diesem Modus können keine WWII-Medaillen verdient werden.
      • Spezielle Kalter-Krieg-Medaillen werden später hinzugefügt.
  • Erfolge/Trophäen
    • Können sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus abgeschlossen werden, solange der verwendete Panzer die Voraussetzungen erfüllt.

 

Problembehebungen

  • Bei der Menge für die automatische Nachversorgung wird im Ausrüstungsbildschirm nun in allen Situationen die korrekte Menge angezeigt.
  • Verschiedene Dialogschaltflächen wurden in ihren entsprechenden Dialogmenüs zentriert.
  • Bei den „Operation abgeschlossen“-Benachrichtigungen werden nun die korrekten Symbole angezeigt.
  • Die Schutzbleche des Chieftain/T95 haben nun eine Kollisionsabfrage.
  • Nach dem Betrachten anderer Tarnungsoptionen werden nun überall die korrekten Kosten für Skins angezeigt.
  • Im Lobbynamen von benutzerdefinierten Spielen wird nun der Name des Spielers in der ursprünglichen Groß- und Kleinschreibung angezeigt.
  • Schaden, den Spieler verursachen, denen zugeschaut wird, wirkt sich nicht mehr auf die Effizienzanzeige des Zuschauers aus.
  • Pfützen auf der Karte „Fischerbucht“ flackern nicht mehr, wenn man sie in der Vogelansicht von Selbstfahrlafetten betrachtet.
  • Es wurde behoben, dass die Bots auf der Karte „Himmelsdorf“ in Gebäude gefahren sind.
  • Für mit Gutscheinen erworbene Flaggen wird kein Gold mehr berechnet.
  • Das Geschütz bleibt nun mit dem Rest des Fahrzeug synchronisiert, wenn es im Reiter „Fahrzeug“ gedreht wird.
  • Zwischen der Stofftarnabdeckung des Huntsman und dem Modell tritt kein Clipping mehr auf.
  • Schriftzüge für den Object 777 werden beim Anbringen des Winterkrieger-Skins nicht mehr von den Sandsäcken verdeckt. Das Skin verdeckt nicht länger die Scheinwerfer.
  • Protokoll-Symbole werden nicht länger angezeigt, wenn zum Ergebnisbildschirm nach dem Gefecht gewechselt wird.
  • Im Reiter „Protokoll“ gibt es nun einen Eintrag für gekaufte Panzerskins.
  • Im Reiter „Protokoll“ werden nun gekaufte Goldpakete angezeigt.
  • Der Reiter „Protokoll“ zeigt nun die Nachversorgungskosten für Munition an und lässt sich nach oben und unten scrollen, damit der gesamte Text gelesen werden kann.
  • Der Reiter „Protokoll“ zeigt nun das Währungssymbol bei verkauften Fahrzeugen an.
  • Maus und Tastatur funktionieren nun korrekt auf der Xbox One.
  • Die Schadenswertung für Erfolgsmarkierungen auf dem Ergebnisbildschirm nach dem Gefecht rundet jetzt auf Zehntel auf und ab.
  • Die Nachladeanzeige wird auf Next-Gen-Konsolen nun korrekt angezeigt.
  • Das Kommandanten-Modus-HUD zeigt nun den Zugstatus von Spielern an.
  • Panzersymbole verschwinden nach dem Schließen der Filter im Kommandanten-Modus nicht mehr.
  • Der Ziel-Tracker berücksichtigt nun die Safe-Zone-Einstellungen, wenn er sich in der linken oberen Ecke befindet.
  • Im Reiter „Ausrüstung“ könnt ihr euch nun alle Module ansehen, ohne jedes Mal das jeweilige Modulmenü schließen zu müssen.
  • Der Baum auf der Karte „Wadi“ schwebt nicht mehr.
  • Bei verschiedenen Panzern wurden die Wappen angepasst, sodass sie nun nicht mehr flackern oder nur teilweise sichtbar sind.

Modern Armor FAQ

FRAGE ANTWORT
Kann im WWII-Modus verdientes Silber im Kalter-Krieg-Modus verwendet werden und umgekehrt? Ja, Silber kann im WWII-Modus und im Kalter-Krieg-Modus verwendet werden, unabhängig davon, in welchem Modus es verdient wurde.
Können im WWII-Modus verdiente EP im Kalter-Krieg-Modus verwendet werden und umgekehrt? EP können im WWII-Modus und im Kalter-Krieg-Modus verwendet werden, unabhängig davon, in welchem Modus sie verdient wurden.

Vergesst nicht, Panzer-EP gehören nur zu dem Panzer, mit dem sie verdient wurden.

Können Kommandanten im WWII-Modus und im Kalter-Krieg-Modus verwendet werden? Ja! Ihr könnt Kommandanten von und zu jedem Panzer im Spiel transferieren. Kommandanten sind nicht an einen bestimmten Spielmodus gebunden und können im gesamten Spiel eingesetzt werden.
Werde ich die Premiumspielzeit meines Kontos sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus nutzen können? Ja, Premiumspielzeit auf eurem Konto funktioniert in allen Spielmodi.
Wird meine Premiumspielzeit mir im WWII-Modus andere Vorteile als im Kalter-Krieg-Modus bringen? Nein.  Premiumspielzeit funktioniert in beiden Modi gleich und bringt die gleichen Vorteile.
Kann ich Kommandanten aus dem WWII-Modus im Kalter-Krieg-Modus einsetzen? Ja, Kommandanten sind nicht auf einen bestimmten Spielmodus beschränkt. Sie können von und zu jedem Panzer im Spiel transferiert werden.
Sind die Kalter-Krieg-Kommandanten an bestimmte Fraktionen gebunden? Nein. Kommandanten sind an keinen Modus, keine Nation und keine Fraktion gebunden. Sie können in jedem Spielmodus rekrutiert und in jedem Panzer eingesetzt werden.

3D-Kommandanten tragen Kleidung, die eine bestimmte Nation widerspiegelt, aber sie können trotzdem in jedem Panzer im Spiel eingesetzt werden.

Werden WWII-Gutscheine für Tarnungen, Flaggen, Wappen und Schriftzüge auch im Kalter-Krieg-Modus funktionieren? Ja. Ihr könnt eure Gutscheine nutzen und eure Panzer des WWII-Modus und des Kalter-Krieg-Modus mit euren Flaggen-, Wappen- und Schriftzuggutscheinen individualisieren.
Werden der WWII-Modus und der Kalter-Krieg-Modus unterschiedliche Events haben? Viele Events können in beiden Spielmodi abgeschlossen werden. Ihr könnt zwischen beiden Modi hin und her wechseln, wenn ihr dies möchtet. Spielt den Modus, den ihr spielen wollt; die Belohnungen werden identisch sein. Es kann jedoch einige Spezialevents und -operationen für den einen oder den anderen Modus geben!
Werden die Kalter-Krieg-Warteschlangen NA-Server und EU-Server haben? Ganz gleich, ob ihr euch über die NA-Server oder die EU-Server einloggt, euch werden im Spiel dieselben Optionen sowie alle Modi zur Verfügung stehen. Der Content unterscheidet sich nicht von dem Server, über den ihr euch einloggt.
Gibt es sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus Tanker Rewards? Ja, ihr könnt sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus Punkte für eure Tanker Rewards verdienen.
Gehören Kalter-Krieg-Panzer zu einem separaten DLC, den ich kaufen muss, damit ich sie spielen kann? Nein, der Kalter-Krieg-Modus ist ein neuer Spielmodus, der mit World of Tanks: Modern Armor ins Spiel implementiert wurde. Spieler können das Spiel genauso wie vorher spielen, haben nun aber noch die zusätzliche Option, im Kalter-Krieg-Modus Panzer-Action zu erleben!
Bekomme ich die Startpanzer im Kalter-Krieg-Spielmodus umsonst? Selbstverständlich! Genauso wie neue Spieler den ersten Panzer für jeden Technologiebaum im WWII-Modus erhalten, werden alle Spieler den ersten Panzer für jede der neuen Allianzen im Kalter-Krieg-Modus erhalten. Spieler erhalten den M46A1 Patton für die Westliche Allianz und den T-44A für die Östliche Allianz.
Mir ist aufgefallen, dass es einige Panzer sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus gibt. Wenn ich den Panzer im WWII-Modus besitze, bekomme ich ihn dann auch für den Kalter-Krieg-Modus? Nein. Der Kalter-Krieg-Modus hat seine eigenen Technologiebäume, in denen ihr separat Fortschritt machen müsst. Einige Kalter-Krieg-Panzer haben zwar denselben Namen wie bestimmte WWII-Panzer, aber sie haben andere Werte und bieten ein anderes Spielerlebnis.
Wie funktionieren Saisons wie Erstschlag? Können Saisonstufenpunkte sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus verdient werden? Ja, Events und Saisons werden im WWII-Modus und im Kalter-Krieg-Modus identisch sein und können in beiden Modi abgeschlossen werden. Spielt den legendären Modus, den ihr spielen wollt; die Belohnungen werden identisch sein.
Ist der Name des Spiels jetzt „World of Tanks: Modern Armor“? Ähnlich wie bei „World of Tanks Blitz“? Werden wir in Artikeln und auf Unternehmenswebseiten jetzt nicht mehr „World of Tanks Console“ verwenden? World of Tanks: Modern Armor ist der Name des größten Updates für World of Tanks Console.
Werden alle vier neuen Karten für die WWII-Panzer und die Kalter-Krieg-Panzer in der Rotation sein? Die Karten „Dezful“, „Cao Bang“, „Fredvang“ und „Mannheim“ wird es im WWII-Modus für die Gefechtsstufen 9 und 10 geben, und im Kalter-Krieg-Modus für alle Epochen.
Kann ich im Mehrspielermodus einen Zug bestehend aus Panzern unterschiedlicher Epochen bilden? Leider nicht. Ihr könnt nur Züge mit Panzern bilden, die aus derselben Epoche stammen. Beispielsweise einen Zug bestehend aus zwei Nachkriegspanzern, oder ein einen Zug bestehend aus drei Eskalationsepoche-Panzern.
Kann ich im Co-op-Modus in einem Zug spielen? Absolut! Schnappt euch eure Freunde und spielt legendäre Co-op-Action mit ihnen!
Aus wie vielen Spielern kann ein Zug im Co-op-Modus bestehen? World of Tanks: Modern Armor unterstützt in jedem Spielmodus, also auch im Co-op-Modus, Züge bestehend aus maximal drei Spielern.
Funktioniert der Co-op-Modus nur im Kalter-Krieg-Modus? Derzeit ja. Wir werden jedoch das Feedback der Spieler im Auge behalten, um zu ermitteln, ob der Wunsch besteht, auch im WWII-Spielmodus im Co-op-Modus spielen zu können. Euer Feedback ist immer herzlich willkommen!
Ich habe den M48A2 und den T-62A bereits freigeschaltet. Muss ich diese beiden Panzer noch einmal freischalten? Nein. Der Kalter-Krieg-Modus hat seine eigenen Technologiebäume, in denen ihr separat Fortschritt machen müsst. Einige Kalter-Krieg-Panzer haben zwar denselben Namen wie bestimmte WWII-Panzer, aber sie haben andere Werte und bieten ein anderes Spielerlebnis.
Wie wird die Ökonomie im Vergleich zum WWII-Modus sein? Werden Kalter-Krieg-Panzer mehr Silber oder EP kosten? Und falls ja, wird es höhere Verdienstraten geben als im WWII-Modus? Der Kalter-Krieg-Modus wird über seine eigenen Verdienstraten für Silber und EP verfügen, die den Freischaltkosten und Kaufpreisen der Panzer entsprechen.

Die steigenden EP- und Silberkosten vom ersten Panzer bis zum letzten Panzer in dem Zweig weisen einen viel flacheren Anstieg auf, damit der Schwierigkeitsgrad gleichmäßig ansteigt.

Werden Kalter-Krieg-Panzer in benutzerdefinierten Spielen verfügbar sein? Ja. Bei benutzerdefinierten Spielen wird es eine Option geben, mit der ihr entweder WWII-Panzer oder Kalter-Krieg-Panzer zulassen könnt. Ihr werdet jedoch keine gemischten Räume für benutzerdefinierte Spiele hosten können.
Kann ich benutzerdefinierte Spiele mit WWII-Panzern und mit Kalter-Krieg-Panzern erstellen? Ja. Bei benutzerdefinierten Spielen wird es eine Option geben, mit der ihr entweder WWII-Panzer oder Kalter-Krieg-Panzer zulassen könnt. Ihr werdet jedoch keine gemischten Räume für benutzerdefinierte Spiele hosten können.
Welche Nationen wird es im Kalter-Krieg-Technologiebaum geben? Wird es noch mehr geben? Der Kalter-Krieg-Modus wird mit zwei Fraktionen starten, der Westlichen Allianz und der Östlichen Allianz. Diese Allianzen bestehen aus amerikanischen bzw. sowjetischen Panzern.

In Zukunft werden weitere Nationen zu diesen Fraktionen hinzugefügt; neue Fraktionen werden ebenfalls ins Spiel implementiert.

Werden alle Epochen denselben Matchmaker verwenden? Der Kalter-Krieg-Modus verwendet ein epochenbasiertes Matchmaking-System, sodass nur Panzer aus derselben Epoche gegeneinander antreten.

Beispiel: Nachkriegspanzer werden nur gegen Nachkriegspanzer spielen.

Erhält man die Kalter-Krieg-Panzer über die WWII-Panzer? Muss ich mich durch den WWII-Technologiebaum arbeiten, um Zugang zum Kalter-Krieg-Technologiebaum zu erhalten? Der WWII-Modus und der Kalter-Krieg-Modus sind zwei voneinander unabhängige Spielmodi. Wenn ihr Fortschritt im WWII-Modus macht, bedeutet dies nicht, dass ihr dadurch Kalter-Krieg-Fahrzeuge erhaltet.
Wird es im Kalter-Krieg-Modus schwieriger als im WWII-Modus sein, EP zu verdienen? Kalter-Krieg-Panzer verfügen über ihre eigenen Silber- und EP-Verdienstraten, die ihren Kosten entsprechen.
Wird der WWII-Technologiebaum weiterhin regelmäßige Updates und neuen Content erhalten, oder wird es nur Updates für den Kalter-Krieg-Modus geben? Selbstverständlich! Es wird sowohl für den WWII-Modus als auch für den Kalter-Krieg-Modus neuen Content in Form von Events, Ops, Saisons, Panzern usw. geben! Wir werden weiterhin neuen Content und neue Spielfeatures hinzufügen. Wir werden damit nicht aufhören!
Werden wir die Spielerstatistiken (Siegrate, EP pro Gefecht usw.) für den Co-op-Modus im Spiel bzw. auf dem Portal einsehen können? Der Co-op Modus hat nichts mit den Mehrspielerstatistiken zu tun und hat keine Auswirkungen auf die Spielerstatistiken.
Werden wir die Spielerstatistiken (Siegrate, EP pro Gefecht usw.) für Kalter-Krieg-Fahrzeuge im Spiel bzw. auf dem Portal einsehen können? Ja. Ihr werdet die Spielerstatistiken (Siegrate, EP pro Gefecht usw.) für Kalter-Krieg-Fahrzeuge im Spiel und auf dem Portal einsehen können.
Werden die Kalter-Krieg-Panzer in der Tankopedia auf dem Portal zu finden sein? Ja! Es wird Kalter-Krieg-Panzer in der Tankopedia geben.
Werden Kalter-Krieg-Fahrzeuge und WWII-Fahrzeuge unterschiedliches Zubehör und verschiedene Waffen haben? Sowohl WWII-Panzer als auch Kalter-Krieg-Panzer werden das gleiche Zubehör nutzen können. Aber nicht alle Fahrzeuge können alle verfügbaren Zubehör-Gegenstände verwenden. Das zulässige Zubehör für ein Fahrzeug wird für jeden Panzer einzeln festgelegt. Weitere Informationen findet ihr im Reiter „Ausrüstung“ unter den Anpassungsoptionen eines Panzers.
Werden Kalter-Krieg-Panzer Stufen haben? Nein, im Kalter-Krieg-Modus gibt es keine Stufen. Kalter-Krieg-Panzer sind in drei Epochen unterteilt: Nachkriegszeit, Eskalationsepoche und Détente-Epoche.
Welche Unterschiede bestehen zwischen WWII-Kommandanten und Kalter-Krieg-Kommandanten? Ganz gleich, ob es sich um 2D-Kommandanten oder 3D-Kommandanten handelt, sie werden sich nicht voneinander unterscheiden, abgesehen vom Aussehen. Im Spiel gibt es keine gesonderten WWII-Kommandanten oder Kalter-Krieg-Kommandanten. Kommandanten können in jedem Spielmodus rekrutiert und in jedem Panzer eingesetzt werden.
Werden die Panzer von Saisonpässen nur aus Kalter-Krieg-Panzern bestehen, oder werden auch WWII-Panzer dabei sein? Die Saisonpässe werden eine umfangreiche Mischung an Content für den WWII-Modus und den Kalter-Krieg-Modus enthalten und zusätzlich Silber, Gold, Premiumkonto-Spielzeit und vieles mehr bieten!!!
Wird es für Kalter-Krieg-Panzer Erfolgsmarkierungen geben? Absolut! Ihr könnt mit Kalter-Krieg-Fahrzeugen Erfolgsmarkierungen verdienen.
Können WWII-Fahrzeuge im Kalter-Krieg-Modus gespielt werden? Nein. Der WWII-Modus und der Kalter-Krieg-Modus sind zwei unterschiedliche Modi, die separate Matchmaking-Warteschlangen haben. Fahrzeuge des WWII-Modus werden niemals gegen Fahrzeuge des Kalter-Krieg-Modus antreten.
Kann ich alleine im Co-op-Modus spielen? Selbstverständlich! Ihr könnt den Co-op-Modus alleine spielen. Euer Team wird dann allerdings mit 14 KI-Panzern aufgestockt.
Wie werden 2D-Kommandanten im Kalter-Krieg-Modus aussehen? Wenn ich beispielsweise einen Hasen-Kommandanten habe, wird er dann im Kalter-Krieg-Modus zu einem 3D-Kommandanten? Nur die neuen 3D-Kommandanten sind animiert. 2D-Kommandanten bleiben so, wie sie vorher waren, unabhängig davon, ob sie einem WWII-Fahrzeug oder einem Kalter-Krieg-Fahrzeug zugewiesen werden.
Werden Gefechte im Kalter-Krieg-Modus in den Gesamtstatistiken des Benutzers berücksichtigt, oder wird es eine separate Statistik für den Kalter-Krieg-Modus geben? Alle Gefechte, ob im Kalter-Krieg-Modus oder im WWII-Modus, werden in den Gesamtstatistiken von Spielern berücksichtigt.
Wie groß ist das Modern-Armor-Update? Das Update von World of Tanks: Modern Armor Update wird
für die PlayStation 8,3 GB groß sein, und für die
Xbox 9 GB.
Wird es im Kalter-Krieg-Modus neue Munitionsarten geben? Ja. Zu beachten gilt, dass die Munitionsbezeichnungen für Kalter-Krieg-Fahrzeuge anders lauten werden, da es sich um modernere Granatentypen handelt. An der Funktionalität der Munition wird sich jedoch nichts ändern.
Wie viele Panzer wird es im Kalter-Krieg-Modus geben? World of Tanks: Modern Armor wird mit 18 brandneuen Technologiebaum-Panzern der Kalter-Krieg-Epoche und zwei neuen Kalter-Krieg-Premiumpanzer an den Start gehen. Diese Fahrzeuge werden in zwei neue Fraktionen unterteilt sein: die Westliche Allianz und die Östliche Allianz.
Werden wir in dem neuen Spielmodus Züge bestehend aus fünf Personen bilden können? Bei allen Spielmodi, in denen Züge gebildet werden können, wird die Zuggröße weiterhin drei Personen betragen.
Gab es für den neuen Modus Beta-Tests? Ja. Vor dem Release von Modern Armor haben wir umfassende Beta-Tests durchgeführt. Die Supertester sowie unsere Community-Partner und Community-Botschafter haben bei der Entwicklung von Modern Armor mitgeholfen.
Können wir damit rechnen, dass der Kalter-Krieg-Technologiebaum in Zukunft um weitere Nationen erweitert wird? Ja! Es werden weitere Panzer zum WWII-Modus und zum Kalter-Krieg-Modus hinzugefügt.
Werden Saisonpässe für beide Spielmodi gültig sein? Muss ich mir zwei Saisonpässe kaufen? Der Saisonpass gilt sowohl für den WWII-Modus als auch für den Kalter-Krieg-Modus. Spieler können alle Saisonvoraussetzungen für alle 100 Stufen sowohl im Kalter-Krieg-Modus als auch im WWII-Modus abschließen.
Wird es nur mittlere und schwere Panzer geben? Ich habe weder leichte Panzer noch Jagdpanzer gesehen. Im Kalter-Krieg-Modus wird es leichte, mittlere, schwere und Jagdpanzer geben. Im Kalter-Krieg-Modus wird es keine Artillerien oder Selbstfahrlafetten geben.
Wird der Kalter-Krieg-Modus permanent im Spiel bleiben, oder nur für einen bestimmten Zeitraum? Der Kalter-Krieg-Modus ist ein permanenter Modus, der parallel zum WWII-Modus gespielt werden kann. Ihr könnt jederzeit zu WWII-Panzern zurückwechseln.
Wird es zum Launch Kalter-Krieg-Premiumpanzer wie den Abrams zu kaufen geben? Ja. Zum Launch des Kalter-Krieg-Modus wird es zwei Premiumfahrzeuge geben: den T95E3 der Westlichen Allianz und den T-55A der Östlichen Allianz.
Wird sich die Gefechtsdauer auf den größeren Karten ändern? Nein. Sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus bleibt die Dauer von Gefechten bei 15 Minuten.
Können Kalter-Krieg-Panzer auf den WWII-Karten spielen? Sowohl im WWII-Modus als auch im Kalter-Krieg-Modus bleiben die Teamgrößen bei 15v15.