Please turn your device
-
NACHRICHTEN / SPIEL-UPDATES

Reden wir mal über Panzer – AMX 50 Foch (155) Update

Juni 11, 2020

Sehen wir uns einmal an, wie sich die Änderungen auf das Balancing des Spiels ausgewirkt haben.

Hallo zusammen!

Mein Name ist Jeff Gregg, und ich bin der Lead Designer von World of Tanks: Valor. Willkommen zurück zu „Reden wir mal über Panzer! AMX 50 Foch (155) Edition“.

Zur Erinnerung: Das Ziel dieses Formats ist es, jeweils einen Panzer einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. So erfahrt ihr, wie sie ticken, wie sie optimal eingesetzt werden und wie sie bei Bedarf optimiert werden.

Schauen wir einmal, wie sich unsere Änderungen am AMX 50 Foch (155) auf das Spiel ausgewirkt haben.


Was wir getan haben

Zur Erinnerung: Folgende Änderungen haben wir an diesem Panzer vorgenommen:

  • Wir haben wichtige Panzerplatten der Wannenpanzerung um etwa 15 % verstärkt.
    • Panzerplatte 3: 40 mm → 46 mm
    • Panzerplatte 11: 40 mm → 46 mm
    • Panzerplatte 20: 50 mm → 58 mm

Ergebnisse

Schauen wir uns an, was daraus resultiert hat.

Alle unten aufgeführten Daten stammen aus Zufallsgefechten, die zwischen dem 6. (dem ersten Tag nach Einführung der Änderungen) und dem 26. Mai 2020 stattgefunden haben.

Folgendes konnten wir erkennen:

  • Gefechte: 15 490
    • Etwa 7400 Spieler haben mit der Standardausstattung gespielt.
    • Etwa 8000 Spieler haben den Panzer mit Upgrade gespielt.

  • Durchschnittliche Siegrate: 51,92 % (eine Steigerung von zuvor durchschnittlich 50,6 %)
    • 50,74 % mit der Standardausstattung
    • 53,01 % mit Upgrade

  • Durchschnittliche Überlebensrate: 30,7 % (eine Steigerung von zuvor 29 %)
    • 29,97 % mit der Standardausstattung
    • 30,16 % mit Upgrade

  • Durchschnittliche Überlebensdauer: 4 Minuten und 52 Sekunden (eine Steigerung von zuvor 4 Minuten und 48 Sekunden; darüber hinaus ist die Überlebensdauer seit den Änderungen wesentlich stabiler)
    • 4 Minuten und 58 Sekunden mit der Standardausstattung
    • 4 Minuten und 45 Sekunden mit dem Upgrade

  • Durchschnittlich geblockter Schaden: 757 (eine Steigerung von zuvor 729)
    • 730,5 mit der Standardausstattung
    • 783,5 mit Upgrade

  • Popularität nach den Änderungen (viele Pros waren auf die Änderungen neugierig und haben den Panzer ausprobiert):

  • Siegrate nach den Änderungen (mit Querverweis bezüglich Skill) – SEHR vorteilhaft für Spieler mit niedrigerem Skill, aber das kann ein Ausreißer sein, da das Ergebnis für die anderen Spieler ausgeglichen ist:

Aktionspunkte und nächste Schritte

Wir nehmen zusätzliche Änderungen an der Seitenpanzerung vor, um sie mit der Stufe-IX-Wanne in Einklang zu bringen, die derzeit durchschnittlich 809 Schaden blockt.

  • Panzerplatte 3: 46 mm → 70 mm
  • Panzerplatte 11: 46 mm → 70 mm
  • Panzerplatte 20: 58 mm → 80 mm

Wir passen außerdem das Drehlimit des Standardgeschützes an das Geschütz mit Upgrade an, um die Spielbarkeit zu verbessern.

  • 155 mm AC SA58
    • Drehlimit: –6/6 → –10/10

Die obigen Änderungen werden Dienstag, den 16. Juni im Zuge des Server-Neustarts ins Spiel implementiert.

Wir werden den Panzer weiterhin im Auge behalten (insbesondere die Version mit Upgrade), um zu sehen, ob sich seine Statistiken auf ein normales Niveau einpendeln, oder ob er eher OP ist. Sollte Letzteres der Fall sein, werden wir weiter Änderungen vornehmen und sie euch mitteilen.

Vielen Dank, und wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!