/ NACHRICHTEN

World of Tanks: Modern Armor – epochenbezogenes Matchmaking und Kalter-Krieg-Technologiebäume!

April 14, 2021

Wenn World of Tanks: Modern Armor am 27. April erscheint, werdet ihr am Hauptmenü des Spiels sofort merken, um was für ein enormes Update es sich handelt.

Im Hauptmenü werden euch sowohl der WWII-Spielmodus und der Kalter-Krieg -Spielmodus angezeigt.

 

Sprechen wir über die einzigartigen Gameplay-Features, die jeder dieser beiden Spielmodi bietet!


WWII

Der WWII-Spielmodus bietet das World of Tanks Console-Gameplay und die Action mit Panzern des Zweiten Weltkriegs, die ihr kennt und liebt.

Und wir haben Großes für diesen Modus geplant. Wir werden neue Spielinhalte hinzufügen, wie zum Beispiel die kürzlich angekündigten italienischen schweren Panzer und mehr! Bleibt in den nächsten Wochen dran, um mehr darüber zu erfahren, was wir für den WWII-Modus geplant haben!

Wenn folgendes Symbol in der oberen linken Ecke eures Reiters „Fahrzeuge“ angezeigt wird, wisst ihr, dass ihr euch im WWII-Modus befindet:


Kalter Krieg

Der Kalter-Krieg-Spielmodus ist die größte Erweiterung von World of Tanks Console, und sie beginnt mit den ersten beiden Panzerzweigen des Kalten Krieges: den Kampfpanzern der westlichen und östlichen Allianzen!

Der Kalter-Krieg-Modus ist der neue Spielmodus, der euch, unseren leidenschaftlichen Kommandanten, lang erwartete Features wie Epochen-Matchmaking sowie Gefechte ohne Artillerien bringt.

Ihr habt nun die Wahl, das altbekannte Zweiter-Weltkrieg-Spiel zu spielen, das euch im Laufe der Jahre ans Herz gewachsen ist, oder diese spannenden Features im neuen Kalter-Krieg-Modus zu entdecken.

Das Kalter-Krieg-Universum bietet außerdem ein revolutionäres System, bei dem Panzer in zwei neue Technologiebäume eingeteilt werden:

Die westliche Allianz

Die östliche Allianz

Innerhalb dieser Technologiebäume habt ihr mit dem Epochen-Matchmaking.

Was ist Epochen-Matchmaking?

  • Jeder Panzer gehört zu einer bestimmten Epoche, die in der Tabelle unten aufgeführt sind.
  • Pro Epoche gibt es drei Arten von Panzern.
  • Das Matchmaking funktioniert für Panzer derselben Epoche! Nachkriegspanzer wie der M47 Patton werden niemals gegen einen M1A1 Abrams antreten, der zur Détente-Epoche gehört.
  • Dieses System wurde entwickelt, um in Bezug auf die Stärke der Panzer ausgeglichenere Partien zu schaffen, die spannender und besser ausbalanciert sind!

Nachkriegsepoche

Ende der 1940er bis Mitte der 1950er Jahre

Eskalationsepoche

1960er bis 1970er Jahre

Détente-Epoche

1980er bis 1990er Jahre

Wenn folgendes Symbol in der oberen linken Ecke eures Reiters „Fahrzeuge“ angezeigt wird, wisst ihr, dass ihr euch im Kalter-Krieg-Modus befindet:


Fragen

Werden sich WWII-Fahrzeuge und Kalter-Krieg-Fahrzeuge in derselben Matchmaking-Warteschlange befinden?

  • Der WWII-Spielmodus und der Kalter-Krieg-Spielmodus werden separate Warteschlangen haben, um spannende, ausbalancierte Partien zu schaffen.

Werde ich mein Silber, meine Freien EP und mein Gold im Kalter-Krieg-Modus nutzen können?

  • Ja! Ihr könnt sie im Modus eurer Wahl nutzen.

Gilt meine Premiumkonto-Spielzeit sowohl für den Kalter-Krieg-Modus als auch für den WWII-Modus?

  • Ja! Eure Premiumkonto-Spielzeit bietet für jeden Modus dieselben Vorteile.

Wird es im Kalter-Krieg-Modus Artillerien geben?

  • Im Kalter-Krieg-Modus gibt es keine Artillerien.

Welchen Modus werdet ihr bevorzugen? Wir können es kaum erwarten, bis ihr endlich am 27. ausrücken und es herausfinden könnt!

Ihr habt weitere Fragen?  Wir haben alle Antworten für euch!  In folgendem Forum-Post könnt ihr all eure Fragen stellen!

LINK

Und vergesst nicht, dass wir im Vorfeld des Releases von World of Tanks: Modern Armor weitere Informationen zum WWII-Modus und zum Kalter-Krieg-Modus veröffentlichen werden! Für die Artikel ist folgender Zeitplan angedacht:

LINK

LEGIONEN VON STÄHLERNEN KRIEGERN

AUSRÜCKEN!