Crossplay für Xbox und PS4 Crossplay für Xbox und PS4
/ NACHRICHTEN

Crossplay für Xbox und PS4

Juli 21, 2020

Spielen ohne Grenzen!

Crossplay auf XBOX aktivieren

So aktiviert/deaktiviert ihr Crossplay für die Xbox One.

  1. Drückt auf dem Controller der Xbox One die Home-Taste.
  2. Navigiert ganz nach rechts zu „System“.
  3. Wählt „Einstellungen“.
  4. Wählt mit markiertem „Konto“-Menü (ist beim Öffnen des Menüs „System“ standardmäßig markiert) „Datenschutz- & Onlinesicherheit“.
  5. Wählt „Xbox Live-Datenschutz“.
  6. Wählt „Details anzeigen & anpassen“.
  7. Wählt „Kommunikation & Multiplayer“.
  8. Wählt in dem Abschnitt „Sie können mit Personen außerhalb von Xbox Live spielen“ „Erlauben“ bzw. „Blockieren“.
  • HINWEIS: Diese Option ist standardmäßig auf „Erlauben“ eingestellt.


Crossplay auf PS4 aktivieren

So aktiviert/deaktiviert ihr Crossplay für die PS4.

  1. Ladet World of Tanks.
  2. Ladet die Garage.
  3. Drückt „Start“.
  4. Öffnet das Menü „Optionen“.
  5. Geht zum Reiter „Spiel“.
  6. Aktiviert/Deaktiviert „Crossplay“.
  • HINWEIS: Diese Option ist standardmäßig auf „Erlauben“ eingestellt.


Crossplay + Züge, Freunde, und Spieler melden

Freund-ID

Um mit Freunden Crossplay nutzen zu können, wird allen Spielern eine Freund-ID zugewiesen. Diese findet ihr rechts oben in eurem Zug-Menü. Anhand eurer Freund-ID können euch andere Spieler zu ihrer Freundesliste hinzufügen. Teilt eure Freund-ID nur mit Spielern, die ihr kennt.

Friend ID 1
Friend ID 1
Friend ID 2
Friend ID 2

Plattformspezifischer Reiter

Der erste Reiter in eurem Zug-Menü zeigt plattformspezifische Spieler an und trägt entweder die Bezeichnung Xbox Live oder PlayStation Network.

Um einen Spieler eurer Plattform zu eurer Freundesliste hinzuzufügen, markiert den gewünschten Spieler und drückt „X“ (XBL) oder „Quadrat“ (PSN), um den Spieler hinzuzufügen. Daraufhin erscheint er im Reiter „Freunde“.

Reiter „Freunde“

Im Reiter „Freunde“ seht ihr all eure Freunde aus beiden Netzwerken. Um einen Spieler von eurem Reiter „Freunde“ hinzuzufügen, drückt „X“ (XBL) oder „Quadrat” (PSN). Daraufhin wird die Bildschirmtastatur angezeigt und ihr müsst die Freund-ID des Spielers eingeben, den ihr hinzufügen möchtet.

Reiter „Einladungen“

Im Reiter „Einladungen“ könnt ihr die Einladungen sehen, die ihr von anderen Spielern erhalten habt.

Reiter „Geblockt“

Hier seht ihr eine Liste der Spieler, die ihr geblockt habt. Geblockte Spieler können keine Einladungen senden oder erhalten. Falls ihr einen Spieler aus Versehen geblockt habt, könnt ihr ihn wieder entblocken, indem ihr seinen Namen markiert und „Entblocken“ wählt.

Hinzufügen/Melden/Blocken/Stummschalten

Während einer Partie könnt ihr die Übersichtskarte öffnen. Auf der Übersichtskarte könnt ihr einen Spieler auswählen und „Y“ (Xbox) oder „Dreieck“ (PS) drücken. Daraufhin stehen euch folgenden Optionen zur Verfügung

  • Spielerkarte
    • Wenn der Spieler NICHT auf der gleichen Konsole wie ihr spielt, wird diese Taste nicht angezeigt.
  • Stummschalten
    • Wenn ein Spieler stummgeschaltet ist, zeigt die Taste „Stummschalten aufheben“ an.
  • Einen Freund hinzufügen
    • Wenn diese Person bereits euer Freund ist, habt ihr die Option, sie als Freund zu entfernen.
  • Melden
    •  Um einen Spieler zu melden.
  • Blocken
    • Um einen Spieler zu eurer Liste geblockter Spieler hinzuzufügen.
  • Anstößige Namen
    • Jede Plattform hat unterschiedliche Schimpfwortfilter für anstößige Namen. Wenn ein Spieler in einem anderen Netzwerk gemäß den Regeln eurer Plattform einen anstößigen Namen hat, wird das Gamertag/die PSN-ID des Spielers mit einem Sternchen versehen.
  • Einen Spieler melden
    • Die Option „Melden“ steht euch überall dort zu Verfügung, wo mit Spielernamen interagiert werden kann.
    • Wenn ihr „Melden“ drückt, werden euch die folgenden allgemeinen Optionen angezeigt:
      • Unangemessene Ausdrucksweise
      • Unsportliches Verhalten
      • Cheating
      • Belästigung

Crossplay und Clans

Clans sind eines der stärksten Community-Features in World of Tanks, und mit der Einführung von Crossplay wollten wir dieses Feature optimieren.

Für Crossplay werden Clans nun plattformunabhängig sein, und die Xbox- und PS4-Clans werden zu einem einzigen Clan-System zusammengeführt. Wenn sich während der Zusammenführung herausstellt, dass zwei Clans identische Clan-Namen und/oder Clan-Tags haben, behält der aktive Clan, der zuerst erstellt wurde, seinen Clan-Namen und/oder sein Clan-Tag. Bei dem anderen Clan werden/wird der Clan-Name und/oder das Clan-Tag zufällig gewählt.

  • Das Portal ermöglicht es Clan-Anführern, ihr Clan-Tag und ihren Clan-Namen nach Belieben und kostenlos zu ändern.

Spieler auf einer anderen Konsole identifizieren

  • Neben den Namen von Spielern, die sich auf einer anderen Konsole befinden, wird ein Konsolensymbol angezeigt, mit Ausnahme des Ingame-HUDs während des Gefechts.
  • Spieler ohne Konsolensymbol spielen auf der gleichen Plattform wie ihr.
  • Symbol:

FRAGEN UND ANTWORTEN

Frage: Welche Server von World of Tanks Console werden Crossplay unterstützen?

Antwort: Alle aktuellen Server werden Crossplay unterstützen!

Frage: Wie kann ich zu einem anderen Server wechseln?

Antwort: Dieser Vorgang bleibt unverändert. Spieler können den Server wechseln, wenn sie das Spiel starten, oder indem sie auf die Funktion „Server wechseln“ im Menü „Optionen“ zugreifen.

Frage: Wird sich Crossplay auf die Wartezeiten auswirken?

Antwort: Allerdings. Crossplay wird die Wartezeiten verkürzen, damit ihr schneller in den Genuss von Panzeraction kommt!

Frage: Kann ich ablehnen, an Crossplay teilzunehmen?

Antwort: Selbstverständlich! Bitte bedenkt aber, dass das Matchmaking länger dauert, da ohne Crossplay weniger Spieler zur Verfügung stehen.

PS4

Xbox

Frage: Woran erkenne ich, dass andere Spieler auf einer XBOX oder einer PS4 spielen?

Antwort: Bei Panzerfahrern, die eine andere Plattform verwenden, wir neben ihrem Spielernamen ein Symbol angezeigt.

Frage: Kann ich ablehnen, dass im Spiel angezeigt wird, mit was für einer Konsole ich spiele?

Antwort: Nein. Die Konsolensymbole von Spielern werden jederzeit angezeigt.

Frage: Kann ich meine Freund-ID-Nummer ändern?

Antwort: Nein.

Frage: Werden noch weitere Modi als die Mehrspielergefechte Crossplay unterstützen?

Antwort: Alle Modi werden Crossplay unterstützen.

Frage: Werden in World of Tanks Clans Panzerfahrer von der Xbox und von der PS4 aufnehmen können?

Antwort: Darauf könnt ihr wetten! Clans können Spieler von jeder Plattform aufnehmen! Macht euch ans Rekrutieren!

Frage: Werden Züge Kommandanten von der Xbox und von der PS4 gleichzeitig aufnehmen können?

Antwort: Züge können Spieler von jeder Plattform aufnehmen. Es gibt eine neue Crossplay-Freundesliste, über die ihr Zugeinladungen verschicken könnt. An den Optionen für Züge werden keine Änderungen vorgenommen.

Frage: Kann ich einem Xbox-Freund Geschenke schicken, wenn ich auf einer PS4 spiele? Oder andersherum?

Antwort: Leider können aktuell plattformübergreifend keine Geschenke geschickt werden.

Frage: Können Xbox-Spieler und PS4-Spieler gleichzeitig im Sprach-Chat sein?

Antwort: Ja. Am Sprach-Chat werden keine Änderungen vorgenommen und er unterstützt plattformübergreifende Kommunikation. Bitte beachtet, dass der Sprach-Chat die einzige Kommunikationsmethode zwischen Spielern sein wird. Instant Messaging wird von Crossplay nicht unterstützt.

Frage: Kann ich Panzerfahrern, die auf einer anderen Konsole spielen, eine Freundschaftsanfrage schicken?

Antwort: Ja, der Spieler muss euch seine Freund-ID geben, damit ihr ihm eine plattformübergreifende Freundschaftsanfrage schicken könnt. Diese ID befindet sich rechts oben im Menü „Social/Einladungen“ des Spielers, das sich in der Garage befindet.

Frage: Kann ich mit unterschiedlichen Konsolen dasselbe Profil nutzen?

Antwort: Leider ist der Spielfortschritt an die Plattform gebunden, auf der ihr spielt.

Frage: Wie kann ich einen Spieler wegen Spielmissbrauchs melden, wenn er auf einer anderen Konsole spielt?

Antwort: Spieler können andere Spieler über das Meldesystem im Spiel melden.

Frage: Welche Konsolen unterstützen Crossplay?

Antwort: Die Xbox One und neuere Xbox-Konsolen. Die PlayStation 4 und neuere PlayStation 4-Konsolen.

Frage: Was passiert, wenn ein anderer großartiger Panzerkommandant denselben Namen hat wie ich? Wie werden unsere Namen in Gefechten angezeigt?

Antwort: Beide Spieler werden in der Partie mit unverändertem Namen angezeigt. Bei dem Spieler, der sich auf einer anderen Plattform als der lokale Spieler befindet, wird ein Symbol neben seinem Namen angezeigt.

 

Wenn ihr weitere Fragen zu Crossplay habt, klick einfach hier und stellt eure Fragen in unserem eigens davor vorgesehenen Forum-Post.