Home

Zusammen ist man stark: Züge

Wenn ihr bei der World of Tanks: Xbox 360 Edition ein Gefecht beginnt, könnte es sein, dass ihr ein wenig überwältigt seid. Und wenn ihr die Karte alleine befahrt, so könnte euer Panzer ziemlich schnell zerstört werden. Es ist für einen einzelnen Panzer jeglichen Typs nicht ungewöhnlich, ohne ein gutes Team und gutes Teamwork im Rücken in Schwierigkeiten zu geraten. Wenn ihr nach einem Weg sucht, um nie wieder alleine auszurücken, ist die Lösung ganz einfach: Züge.

Züge ermöglichen Gruppen von bis zu drei Panzerfahrern, Zufallsgefechten als Einheit beizutreten. Abgesehen davon, dass sie Spaß machen, bieten Züge auch einen wesentlichen taktischen Nutzen für alle Mitglieder der Einheit. Letzten Endes ist man zusammen stark.

Bildet Teams: Ladet eure Freunde ein

Bevor eure Freunde und ihr euch zusammen unter wildem einhelligem Kriegsgeschrei ins Gefecht stürzen könnt, müsst ihr sie einladen, um ein Team zu bilden. Bei der World of Tanks: Xbox 360 Edition ist das ganz einfach! Jeder Freund in eurer Xbox LIVE-Freundesliste kann eingeladen werden, eurem Zug beizutreten.



Einen Zug leiten Freunde einladen

 

Wenn ihr in der Garage seid, findet ihr in der oberen rechten Ecke des Fensters eine Option namens „Freunde einladen“. Wenn ihr auf eurem Controller die „BACK“-Taste drückt, öffnet sich der Xbox Guide. Wählt „Freunde“ und anschließend ein paar Online-Freunde aus, die ihr gerne in eurem Team hättet. Ladet sie dann ein, eurem Zug beizutreten. Euer Zug kann insgesamt drei Spieler umfassen.

Sobald ihr mit der Zusammenstellung eines Zuges begonnen habt, findet ihr in der oberen rechten Ecke drei freie Stellen. Diese Plätze werden mit euren Freunden gefüllt, sobald sie eurem Zug beitreten. Sobald sie ihre Panzer ausgewählt haben, werden die freien Stellen mit ihren Stufen und Panzertypen gefüllt. Denkt daran, dass es eine gute Idee ist, Züge mit Panzern ähnlicher Stufen zu bilden, da ihr entsprechend zugewiesen werdet.

Matchmaking und Benutzeroberfläche verbessert

Sobald der Zugleiter ein Fahrzeug ausgewählt hat können andere Mitglieder des Zuges nur Fahrzeuge auswählen, die mit dem Fahrzeug des Leiters kompatibel sind. Fahrzeuge einer zu hohen oder zu niedrigen Stufe werden nicht verfügbar sein. Im Allgemeinen sollte man ein Fahrzeug der höchsten kompatiblen Stufe wählen, um das Leistungspotential im Gefecht zu maximieren.





Inkompatibler Zug Gefechtsbereiter Zug Gefilterte Panzer

 

Falls ihr keine Fahrzeuge auswählen könnt müsst ihr entweder ein kompatibles Fahrzeug kaufen oder mit den Zugleiter bitten, ein anderes Fahrzeug zu wählen. Wenn ihr euch über die Grundzüge von Zügen informieren wollt schaut euch unser Tutorial Video zu Zügen in dem Trainingsbereich in der Garage an.

Zusammen ausrücken: Verwendet Teamtaktiken

Sobald ihr das Schlachtfeld betretet, sollten eure Zugkameraden und ihr eine Strategie koordinieren. Üblicherweise ist es eine gute Idee, zusammen als eine Einheit zu fahren, wenn auch fortgeschrittene Züge, die aus verschiedenen Panzertypen bestehen, andere Strategien entwickeln können. Denkt daran, dass jeder Panzer verschiedene Stärken aufweist. Der Vorteil der Gruppenarbeit besteht darin, dass ihr die Stärken in der Gruppe ergänzt und individuelle Schwächen gemeinsam ausgleicht.

Wenn ihr beispielsweise als Einheit durch eine schmale Gasse fahrt, ist es immer gut, den Panzer mit der stärksten Frontpanzerung nach vorne zu stellen, um die Gruppe zu leiten und die Hauptlast an Schüssen, die eure Einheit auf sich zieht, einzustecken. Gleichzeitig kann der Zug mehrere Blickwinkel abdecken und damit die Wahrscheinlichkeit eines überraschenden Angriffs verringern.

Euer Zug kann sich auf ähnliche Weise in einem kleinen Gebiet ausbreiten und dieses als Einheit kontrollieren. Wenn eure Einheit auf einen einzelnen Gegner stößt, hat dieser ein ernsthaftes Problem. Selbst wenn sich der gegnerische Panzer hinter einem Hindernis versteckt, ist es natürlich sehr schwierig, zwei oder mehr Panzer aufzuhalten, die ihn von verschiedenen Seiten aus angreifen.

Die Stärke von Zügen: Konzentriertes Feuer

Eine der wirkungsvollsten Techniken, die Züge anwenden, ist konzentriertes Feuer. Wenn mehrere Mitglieder eurer Einheit ihre Türme auf den gleichen Gegner ausrichten, dann kann euer Zug gegnerische Aggressoren schnell ausschalten. Manchmal ist es tatsächlich möglich, einen gegnerischen Panzer mit einer einzelnen kollektiven Salve zu zerstören.

Selbst wenn euer aus drei Panzern bestehender Zug auf drei oder mehr Gegner trifft, ist die Fähigkeit, die Kraft aller drei Türme zu koordinieren und ihre Feuerkraft auf jeweils ein Ziel zu konzentrieren, ein effizienterer Einsatz von Munition und Nachladezeit. In der Zeit, die ein Gegner für einen Schuss braucht, feuert eure Einheit drei Schüsse ab. Wenn ihr euch taktisch bewegt, ist euer Zug möglicherweise in der Lage, sich zu formieren und mehrere Panzer der Reihe nach zu zerstören, ehe auch nur einer aus eurem Trio ernsthaften Schaden erleidet.

Lernt, wie ihr eure Angriffe in eurem Zug abstimmt. Eure Gruppe wird zu einer Bedrohung, die kaum aufzuhalten ist. Und denkt daran: Wenn ihr euch als Gruppe bewegt, könnt ihr auch die Basis als Gruppe einnehmen! Nutzt eure Anzahl aus, um die gegnerische Basis schneller einzunehmen, als es ein einzelner Panzer könnte.